News

25.03.2021

… und wieder gratulieren wir! Heute feiert Roland Matuszewski sein 25 jähriges Betriebsjubiläum

25 Jahre beim gleichen Arbeitgeber! In der heutigen Zeit, über so viele Jahre hinweg, eine tolle Leistung!

Unser Roland ist einer der Meister in der Produktion, der immer allen mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Ein Kunststoffformengeber für uns von unschätzbarem Wert.

Danke für die tollen Jahre und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Wir sind stolz auf Dich und wünschen uns, dass wir noch viele weitere Jahre mit Dir zusammen arbeiten dürfen.

Unsere liebe Kollegin Elena Bittner geht in den Ruhestand!

Wir hoffen, dass Du liebe Elena Deinen interessanten und reichhaltigen neuen Lebensabschnitt zufrieden und voller Erwartungen angehst.

Ein wenig bedauern wir allerdings, eine immer ansprechbare und vertrauenswürdige Kollegin in der Produktion über die vielen Jahre hinweg zu verlieren.

Es war eine tolle Zusammenarbeit mit Dir!

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und das Du nun Deine Hobbys und Familie in vollen Zügen mit sehr viel Spaß genießen kannst.

19.02.2021

Nachwuchs gesucht!

Als Unternehmensgruppe der Kunststoffindustrie fertigen wir mit etwa 120 Mitarbeitern seit über 50 Jahren technische Spritzgussteile für die Automobilindustrie sowie mechanisch bearbeitete Artikel für den Anlagenbau.

Ab dem 1. August 2021 suchen wir einen

Auszubildenden (m/w/d) zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik.

Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile stellst du aus polymeren Werkstoffen geformte Werkstücke und Fertigteile her.

Das erwartet dich in der Ausbildung:

  • Einrichtung und Umrüstung von Spritzgussmaschinen/ -Werkzeugen
  • Überwachung und Dokumentation der Produktion sowie produktionsrelevanter Parameter
  • Planung und Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten inkl. Kennenlernen der Materialeigenschaften
  • Einführung in die Bedienung komplexer Maschinen und automatisierter Anlagen
  • Fundierte dreijährige Ausbildung in den innerbetrieblichen Bereichen unserer Kunststoffspritzerei
  • 1-2 mal Berufsschule/Woche über die gesamte Ausbildungsdauer (außer in den Schulferien)

Was erwarten wir von dir?

  • Realschulabschluss
  • Stärken im Bereich der Mathematik, Physik und Chemie
  • Handwerkliches Geschick sowie Begeisterung am Umgang mit Technik und Computern 
  • Interesse an automatisierten Anlagen 
  • Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Lern- und Einsatzbereitschaft

Was bieten wir dir?

  • Sicherheit eines erfolgreich agierenden Unternehmens 
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und evtl. Praktikumsbescheinigungen) per Mail an job@spritzguss.nrw.

Lahme GmbH & Co. KG, Präzision in Kunststoff, Waldheimstraße 14, 58566 Kierspe, Tel. 02359/90840, www.spritzguss.nrw

17.02.2021

Wir gratulieren Gaby Jurkschat zum 25. Betriebsjubiläum

In der heutigen Zeit ist es etwas ganz besonderes, wenn man über so viele Jahre hinweg beim gleichen Arbeitgeber bleibt.

Aus diesem Grunde gratulieren wir unserer geschätzten Mitarbeiterin aus der Abteilung Nacharbeit/Montage für Ihre langjährige Treue und Zuverlässigkeit, für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit!

Danke für die tollen Jahre und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Wir sind stolz auf Dich und wünschen uns, dass wir noch viele weitere Jahre mit Dir zusammen arbeiten dürfen.

15.02.2021

Stellenangebot

Als Unternehmensgruppe der Kunststoffindustrie fertigen wir mit etwa 120 Mitarbeitern seit über 50 Jahren technische Kunststoffteile für die Automobilindustrie sowie den Anlagenbau.

Wir pflegen kurze Entscheidungswege, eine flache Hierarchie und optimale Arbeitsabläufe.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Automatendrehtechnik suchen wir

Zerspanungsmechniker (m/w/d)

Fachrichtung Drehtechnik

Ihre Aufgaben:

  • selbständiges Einrichten von CNC-Drehmaschinen
  • Erstellen und Optimieren von Bearbeitungsprogrammen an Siemens- und Fanuc-Steuerungen
  • Überwachung der Fertigung und Bearbeitung der Prüfdokumente
  • Erstellen von Arbeits- und Einrichtplänen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Zerspanungsmechniker
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Drehtechnik
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wenn Sie ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative mitbringen, außerdem gerne Aufgaben bewältigen, die über das normale Tätigkeitsfeld hinausgehen, bewerben Sie sich bei uns.

Es erwarten Sie die Leistungen und die Sicherheit eines erfolgreich agierenden Unternehmens. Überzeugen Sie uns durch Ihre fachlichen und menschlichen Fähigkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Peter Plikat.

Kunststofftechnik Lahme GmbH & Co. KG, Waldheimstraße 14, 58566 Kierspe, Tel. 02359/90840, E-Mail: job@spritzguss.nrw, www.spritzguss.nrw

02.02.2021

Neue Möglichkeiten in der Werkzeugfertigung

Um den modernen technologischen Anforderungen Stand zu halten, wurde unser Maschinenpark im Werkzeugbau um ein neues 5-Achs-Bearbeitungzentrum erweitert. Die Anlieferung und Einbringung wurde mit der Neustrukturierung der gesamten Abteilung kombiniert, sodass unseren Kollegen ein übersichtlicheres Arbeitsumfeld zur Verfügung steht. Die CNC-Maschine eröffnet uns die Möglichkeit, nun auch 3D-Konturen und komplexere Werkstücke in einer effizienten und einfacheren Arbeitsweise herzustellen. Somit sind wir bei der Erstellung von Neuwerkzeugen, aber auch bei der Reparatur von bestehenden Formen, in der Lage schneller zu agieren. Die Neuanschaffung ist mit allen Funktionen ausgestattet, um erfolgreich nach den heutigen Standards der Industrie 4.0 zu arbeiten. So ist eine genauere Arbeitszeitplanung realisierbar, wodurch lange Standzeiten vermieden werden und die Produktivität gesteigert wird.

05.01.2021

Besuch des Deutschen Imkerbundes e.V.

Winterliche Zusammenkunft mit dem Deutschen Imkerbund  e.V.

Am 03.12.20 durften wir -unter Einhaltung aller erforderlichen Corona Maßnahmen- Olaf Lück, den Geschäftsführer und Torsten Ellmann, den Präsidenten vom Deutschen Imkerbund in unserem Hause empfangen.

Grund des Besuches war, unter anderem, die Produktionsbesichtigung der Honigdeckel.

Foto 1 v.l. Carolina Ardito, Olaf Vollmer, Karsten Lahme, Torsten Ellmann, Olaf Lück
23.12.2020

Ausbildungsplatz

Als Unternehmensgruppe der Kunststoffindustrie fertigen wir mit etwa 120 Mitarbeitern seit über 50 Jahren technische Spritzgussteile für die Automobilindustrie sowie mechanisch bearbeitete Artikel für den Anlagenbau. Ab dem 1. August 2021 suchen wir einen

Auszubildenden (m/w/d) zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik.

Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile stellst du aus polymeren Werkstoffen geformte Werkstücke und Fertigteile her.

Das erwartet dich in der Ausbildung:

  • Einrichtung und Umrüstung von Spritzgussmaschinen/-werkzeugen 
  • Überwachung und Dokumentation der Produktion sowie produktionsrelevanter Parameter 
  • Planung und Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten inkl. Kennenlernen der Materialeigenschaften 
  • Einführung in die Bedienung komplexer Maschinen und automatisierter Anlagen 
  • Fundierte dreijährige Ausbildung in den innerbetrieblichen Bereichen unserer Kunststoffspritzerei 
  • 1-2 mal Berufsschule/Woche über die gesamte Ausbildungsdauer (außer in den Schulferien)

Was erwarten wir von dir?

  • Sicherheit eines erfolgreich agierenden Unternehmens
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und evtl. Praktikumsbescheinigungen) per Mail an job@spritzguss.nrw.

Lahme GmbH & Co. KG, Präzision in Kunststoff, Waldheimstraße 14, 58566 Kierspe, Tel. 02359/90840, www.spritzguss.nrw

28.08.2020

Wir lassen uns durch Corona nicht aufhalten

Die Elektrifizierung schreitet voran! Neue vollelektrische Spritzgussmaschine für die Spritzerei 2. Niedriger Energieverbrauch, geräuscharme Fertigung, höchste Präzision (in Kunststoff)!

23.06.2020

COVID-19 trotzen – mit weiteren Investitionen!

Unsere Spritzerei IV hat Nachwuchs bekommen:

Eine neue Spritzgießmaschine mit 800kN Schließkraft!