Aktuelles

22.09.2022

Nachwuchs gesucht!

Als Unternehmensgruppe der Kunststoffindustrie fertigen wir mit etwa 120 Mitarbeitern seit über 55 Jahren technische Spritzgussteile für die Automobilindustrie sowie mechanisch bearbeitete Artikel für den Anlagenbau.

Ab dem 1. August 2023 suchen wir einen

Auszubildenden  zum

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Fachrichtung Formenbau.

Werkzeugmechaniker stellen aus Rohmaterialien Werkzeuge her. Hierzu nutzt Du auch CNC-Werkzeugmaschinen, die Du bei Bedarf selbst programmierst. Einzelteile werden von Dir zu fertigen Werkzeugen zusammengesetzt und Du prüfst die Funktionsfähigkeit. Beschädigte Werkzeugteile werden von Dir repariert und bestehende Werkzeuge gewartet. Sorgfalt ist in diesem Beruf extrem wichtig. Von Vorteil sind Kenntnisse in Mathe und Physik. Für das Herstellen und die Montage der Werkzeugteile ist handwerkliches Geschick erforderlich.

Für den Start in unser Unternehmen solltest Du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Guter Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Sichere Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge

Wir bieten Dir:

  • eine anspruchsvolle und interessante Berufsausbildung
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • eine attraktive Vergütung
  • die Sicherheit eines erfolgreich agierenden Unternehmens
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

Interessiert? Dann bewirb Dich mit deinen aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Mail an job@spritzguss.nrw

Lahme GmbH & Co. KG, Präzision in Kunststoff, Waldheimstraße 14, 58566 Kierspe, Tel. 02359/90840, www.spritzguss.nrw